Der BTfB hatte in diesem Jahr eine besondere Lokation für die Veranstaltung Bewegungshorizonte gefunden. Statt in der Gretel-Bergmann-Sporthalle fand die Show auf der Bühne im IGA Gelände statt.
Hier hatten alle Besucher der IGA die Möglichkeit die Darbietungen vieler Berliner Sportvereine am Samstagnachmittag zu verfolgen, was natürlich eine gute Werbung für den BTfB und diese Veranstaltung bedeutete.
Bei überwiegend sonnigem Wetter war es aber leider für die nicht ganz weit vorne sitzenden Zuschauer nicht einfach, die abwechslungsreichen und guten Vorführungen entsprechend zu würdigen, da die dunkle Bühne (schwarzer Hintergrund) und die oft dunkle Kleidung der Sportler zu schwierigen Sichtverhältnissen führten.
Der VfB Hermsdorf startete mit zwei Gruppen
„Lightness“ mit Move Your Body unter der Leitung von Malaika Hys und den „Spotlights“ mit einem Mix aus Tango Negro und Hit the Road Jack unter der Leitung von Katharina Boukal.
Die „Spotlights“ erhielten für ihre neue Show mit farbenfrohen Kostümen besonders viel Beifall.
Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden für die Präsentationen, ihr habt den Zuschauern viel Freude gemacht und den VfB Hermsdorf gut vertreten.
Wir sind sicher, dass wir euch am 25.11. zur Show und Dance Gala im Fontanehaus wiedersehen werden. Dorthin werden auch sicher mehr Zuschauer unseres Vereins den Weg finden.