Bei der „Sportmetropole aktiv“ an den Pfingsttagen gehörte die Straße des 17. Juni weitgehend der Jugend. Hier wurden Sportangebote ausprobiert z.B. Bogenschießen, Voltigieren, Klettern, Balancieren auf dem Seil oder auch Fußball bei Hertha BSC um nur einige zu nennen.
Auf 2 Bühnen sorgten Showvorführungen und Mitmachangebote für Stimmung, aber es wurden hier auch Sportarten (Fechten, Teakwondo, Roli Ball u.a.) vorgestellt.

Am Pfingstsonntag hörte zwar der Regen pünktlich zu unseren Vorstellungen auf, aber leider konnte die große Bühne wegen Nässe nicht bespielt werden. So stellte der VfB Hermsdorf auf der kleineren Bühne zuerst sein Angebot Roli Ball vor (Training jeden Mittwoch von 20-21 Uhr in der Gustav-Dreyer-Schule) und anschließend sorgten die Spotlights mit ihrem Rock’n Roll für Stimmung (Training Di + Do Info unter Showtanz).
Am Montag bei Sonnenschein sah alles etwas fröhlicher aus, und so stellte sich Roli Ball noch einmal vor und zeigte die 2. Standardform in dieser Sportart.