Abteilung Turnen und Gymnastik aktiv beim Internationalen Deutschen Turnfest!

Wir haben mit dazu beigetragen, dass diese Großveranstaltung in unserer Stadt zu einem friedlichen, sportlichen und gut organisierten Fest wurde.

Volunteers aktiv: Vom Samstag, den 3. Juni bis zum Samstag, den 10. Juni waren wir in der Gustav-Dreyer-Schule und in dem Georg-Herwegh-Gymnasium die Gastgeber für ca. 450 Turnfestteilnehmer aus 31 norddeutschen Vereinen.

Wir, das sind die beiden Quartiermanager Achim und Reinhard und über vierzig Helfer auch aus anderen Abteilungen, die für die Einquartierung in den Klassenzimmern sorgten, die Vorbereitungen und die Ausgabe des Frühstücks übernahmen und im Eingangsbereich von 6 bis 22 Uhr die Ansprechpartner für die Gäste waren und auch für die Sicherung der Schule tagsüber sorgten. In der Nacht wurden wir von einem Wachdienst abgelöst.

Sportmetropole aktiv: Auf der Bühne auf der Straße des 17. Juni „ Berlin turnt bunt!“ – zeigte unsere Gruppe Roli Ball die neue Trendsportart aus China: Schwing dich fit mit Racket und Ball! Anschließend rockten die Spotlights die Bühne mit Rock Around the Clock und Twist Again.

 Kiez aktiv: Die Vielfältigkeit der Berliner Sportvereine war gefragt. Unsere  Angebote im Kiez fanden in der Vereinssporthalle mit Pilates – Endlich fit mit Größe XXL – deepWork für Männer – und auf dem Sportplatz mit – Fit für Jedermann – statt.

 Herzlichen Dank an alle Aktiven: Ihr seid dabei gewesen – um das Turnfest mit eurer Hilfe in den Schulen – euren Darbietungen auf der Bühne – euren Angeboten in der Sporthalle und auf dem Sportplatz als ein Teil eines großen Ganzen für alle Teilnehmer und Besucher aus Deutschland und der Welt angenehm, attraktiv und erlebnisreich zu gestalten.