Im September 2017 sind 10 Kunstturnerinnen in den VfB eingetreten. Sie haben ihr Training aufgenommen mit dem Ziel, eine starke Kunstturnmannschaft für die Berlin-Liga zu werden und dort für unseren VfB möglichst viele Punkte einzusammeln.  Derzeit machen sie montags in der Vereinshalle Ballett- und Krafttraining, donnerstags erarbeiten sie in der Turnhalle des BTFB am Vorarlberger Damm akrobatische Verbindungen für Bodenübungen und trainieren am Stufenbarren, am Samstag stehen dann in der Gustav-Dreyer-Schule Schwebebalken und Sprung auf dem Programm.
Wir heißen Euch herzlich willkommen, wünschen Euch im nächsten und in den weiteren Jahren viel Erfolg und hoffen, dass wir gemeinsam auch die Nachwuchsarbeit auf diesem Gebiet beleben können.