Am Samstag, dem 25.9.2021 organisierte der TSV Wittenau auf dem Sportgelände am Eichhorster Weg ein Turnfest und bat die Spotlights als Highlight des Tages aufzutreten.

Bereits in der Umkleide herrscht eine fröhliche Anspannung. Man flüstert sich zu, dass man nun doch wieder ganz schön aufgeregt ist, vor Publikum zu tanzen. Man hätte dieses Gefühl schon ganz vergessen…

Die Corona Zeit hat auch die Spotlights hart getroffen. Das Jahr 2020 war mit gleich vier Auftritten in zwei Monaten super gestartet, aber dann kam Corona und damit ein Jahr mit sehr wenig Training in den Hallen und noch weniger Auftritten.

Nun endlich – nach mehr als einem Jahr – stand dieser Auftritt beim TSV Wittenau auf der Agenda. Zuerst tanzten die Spotlights ihren Rock´n´Roll, der immer für gute Stimmung sorgt. Danach präsentierten sie noch einen „Evolution of Dance“ – ein Tanz, bei dem die Musik- und Tanzentwicklung der letzten Jahrzehnte vertanzt wird. Das Publikum erkannte viele der angespielten Lieder wieder und schwelgte so in der Vergangenheit.

Zum Schluss war das Publikum so begeistert, dass es lautstark um Zugabe bat. Die Spotlights forderten dann alle Kinder und Erwachsene auf, auf die Tanzfläche zu kommen und zusammen tanzten alle nochmal den „Evolution of Dance“.

Am Ende strahlten alle Ladies der Spotlights und jede einzelne wusste wieder, warum sie durchgehalten und hart trainiert hatte: Das Gefühl, vor einem Publikum aufzutreten, ist unbeschreiblich!

Melissa Leopold