Mit einer großen Veranstaltung ehrte der LSB im Haus des Sports fast 100 Sportabzeichen-Jubilare. Beginnend mit der 25. Wiederholung wurden in 5-Jahres-Schritten die Jubilare aufgerufen und mit einer Urkunde und einem goldenen Eichenblatt mit Zahl geehrt. An der Spitze stand ein 87 Jahre alter Sportler, der zum 65. Mal das Sportabzeichen erworben hatte und dessen beeindruckende sportliche Biografie der Ehrenpräsident des LSB, Peter Hanisch, im Rahmen seines Glückwunsches erläuterte.
Die überwiegend älteren Jubilare zeichneten sich zudem allesamt durch ein ausgesprochen sportliches Erscheinungsbild aus.
Auch von VfB Hermsdorf wurden 4 Sportler*innen ausgezeichnet.
25 Jahre: Harald Neist und Peter Ehren
30 Jahre: Dorette Riedel
40 Jahre : Joachim Stenzel
Wir gratulieren allen Jubilaren!