Capoeira für Kinder


Capoeira
ist eine Kampfsportart, die Tritte, Akrobatik und Musik in einem Spiel, der Roda, kombiniert. Sie verbindet Beweglichkeit, Ausdauer, Gleichgewicht und Rhythmusgefühl und ist für jede Altersgruppe geeignet. Ursprünglich wurde Capoeira von Sklaven in Brasilien entwickelt, um sich auch ohne Waffen verteidigen zu können und mittlerweile gibt es zwei leicht verschiedene Arten. Wir trainieren die etwas schnellere Art Regional, die auch mehr akrobatische Elemente enthält. Alle Bewegungen bauen dabei auf einem tanzähnlichen Grundschritt auf.
Anmeldung bei: jorgpietruschinski(a)gmail.com


Mi 16:00 - 17:00 Kinderkurs
»Gustav-Dreyer-Schule


Mi 17:00 - 18:00 Fortgeschrittene
»Gustav-Dreyer-Schule